Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Geltung meiner Geschäftsbedingungen

Nachstehende Geschäftsbedingungen dienen als rechtliche Grundlage meiner gegenwärtigen und

künftigen Geschäftsbeziehungen. Sie werden durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung anerkannt.

Abweichende Bedingungen des Kunden, die ich nicht ausdrücklich schriftlich anerkenne, sind für mich unverbindlich, auch wenn ich ihnen nicht ausdrücklich widerspreche.

 

2. Auftrag und Lieferung 

Die mir erteilten Aufträge können schriftlich bestätigt werden, doch kommt der Liefervertrag auch durch eine mündliche oder fernmündliche Annahme zustande.


Buffets ab einem Rechnungsbetrag von 100,-€ werden innerhalb Kirchheimbolandens frei Haus geliefert,ansonsten fällt eine Anfahrtspauschale von 10,-€ an.Außerhalb Kirchheimbolandens berechne ich eine Anfahrtspauschale von 0,40€/Km. Geschirr, Bestecke, Gläser, Platten, Tischwäsche und andere Ausstattungsgegenstände sind mein Eigentum. Fehlmengen belaste ich zu Selbstkosten.Die Warmhaltebehälter,Platten usw. sind gereinigt in meinen Betrieb wieder abzugeben.Bei Abholung des Geschirrs von Chefman`s Food innerhalb von Kirchheimbolanden berechne ich 10,-€,außerhalb von Kirchheimbolanden je gefahrene Km 0,50€, mindestens aber 10,-€. Die Nichtreinigung wird gesondert berechnet. Die Rückgabe des Geschirrs erfolgt innerhalb der nächsten drei Werktagen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Chefman`s Food.

 

3. Abnahmeverpflichtung

Der Kunde ist zur Abnahme der bestellten Ware verpflichtet.

Beim Bestellen erklärt sich der Kunde mit den Geschäftsbedingungen als einverstanden.

 

4. Mängelrüge

Sollten meine Sach- oder Dienstleistungen den Kunden Anlass zu Beanstandungen geben, muss mir dies innerhalb von drei Tagen nach Entdeckung schriftlich mitgeteilt werden, damit ich mich umgehend mit der Beanstandung befassen kann. Solche Beanstandungen aber, von denen der Kunde auch nur im entferntesten annehmen kann, dass sie unmittelbar zu beheben sind, sind mir unverzüglich mitzuteilen. Preisnachlässe aufgrund von begründeten Beanstandungen kann ich nur zugestehen, wenn die beanstandete Leistung trotz rechtzeitiger Reklamation nicht verbessert werden konnte.

 

5. Haftung

Mit der Übernahme der Lieferungen und Leistungen durch den Kunden geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung, Verminderung und Verschlechterung auf den Kunden über. Für sachgemäße Lagerung der Ware hat der Kunde zu sorgen.
Für Schäden haften ich nur, wenn mir der Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit nachzuweisen ist.

 

6. Rücktritt

Der Kunde kann bis spätestens 10 Werktage vor dem vereinbarten Liefertermin den Rücktritt vom Vertrag erklären, ohne dass ihm Kosten in Rechnung gestellt werden. Tritt der Kunde nach Ablauf der Frist zurück, stelle ich dem Kunden die bis zum Zeitpunkt der Abbestellung anfallenden Kosten in Rechnung.

 

7. Zahlungsbedingungen

Die angegebenen Preise sind Abgabepreise inklusiver Mehrwertssteuer. Die Zahlungen sind bis spätestens 10 Tage nach Erhalt meiner Rechnung und ohne Abzüge zu leisten.
Bei Erstaufträgen mir unbekannter Besteller behalten ich mir vor, bei Auftragserteilung eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen.

Die mir unbekannten Besteller haben den Rechnungsendbetrag, bei Lieferung der Ware, vollständig in Bar zu bezahlen.

 

8. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Streitigkeiten ist Kirchheimbolanden.